Seitenübersicht
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Der Blick
ins Depot

Museumsstücke

Bei der Suche nach Exponaten für das neue Museum setzen wir auf Ihre Unterstützung. Wir fahnden nach Erinnerungsstücken, die eine persönliche Geschichte erzählen, aber auch die historischen Zusammenhänge anschaulich machen. Seit 2012 sind insbesondere durch Sammelaufrufe schon über 1000 Exponate unterschiedlichster Art für das Museum der Bayerischen Geschichte zusammengekommen. Eine Auswahl finden Sie hier: Museumsstücke.

Der Blick ins Depot

Die zur Verfügung gestellten Erinnerungsstücke und Museumsexponate finden ihren Weg in unser Depot auf unterschiedlichste Art. Wenn sie angekommen sind, werden die Schenkungen und Leihgaben verzeichnet und verwahrt, bis 2018 eine Auswahl im neuen Museum der Bayerischen Geschichte präsentiert wird. Schon jetzt können Sie einen exklusiven Blick in die „Werkstatt des Museums“ werfen: Der Blick ins Depot.

Plakate

Von großer Bedeutung für das neue Museum der Bayerischen Geschichte werden die Schätze aus unserem Bildarchiv sein. Hunderttausende historische Fotografien, Postkarten, Werbemarken und Plakate warten auf ihre Entdeckung. Beispiele aus unserer Plakatsammlung finden Sie hier: Plakate.