Seitenübersicht
Unsere Webseiten verwenden Cookies und das Webanalyse-Werkzeug Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Contact

Parken in Regensburg:

Die zum Museum nächstgelegenen Parkhäuser sind am „St. Petersweg“ und am „Dachauplatz“. Weitere Infos zu Parkmöglichkeiten finden Sie unter www.r-parken.de.

P+R Angebote:

Auf dieser Karte finden Sie das Angebot an KfZ- und Fahrradstellplätzen der Park+Ride-Anlagen (P+R) im RVV-Gebiet: Karte der Park+Ride-Anlagen.

Anreise mit der Bahn:

Vom Hauptbahnhof spazieren Sie in ca. 15 Minuten durch die Innenstadt zum Museum, geeignet ist hierzu der „Römerweg“. Oder Sie nutzen die Öffentlichen Verkehrsmittel.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Für die Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln stehen Ihnen zwei wesentliche Haltestellen zur Verfügung:

  • Museum der Bayerischen Geschichte: Die Buslinien 3, 8, 9, 12 und 13 fahren diese Haltestelle an, die sich direkt vor dem Museum befindet.
  • Dachauplatz: Zusätzlich halten die Busse der Linien 1, 2 und 11 am Dachauplatz, von wo aus es nur knapp 300 Meter bis zum Museum sind.

Eine Übersicht des Liniennetzes finden Sie hier: Liniennetz. Genauere Informationen zu den Fahrplänen erhalten Sie unter www.rvv.de

 

Anfahrt / Parken für Reisebusse:

Die Anfahrt mit dem Reisebus ist über die Adolph-Kolping-Straße von Süden her möglich. Fahrgäste können an den neu gebauten Reisebushaltestellen am Schwanenplatz aussteigen. Die Reisebusse müssen anschließend weiterfahren. Informationen zu kostenfreien Abstellmöglichkeiten finden Sie unter: Parken für Reisebusse. Zum Abholen der Gäste erfolgt die Anfahrt wieder von Süden.

Sehenswürdigkeiten

Haus der Bayerischen Geschichte

Museum

Donaumarkt 1, 93047 Regensburg

Street address

Zeuggasse 7, 86150 Augsburg

Phone +49 (0) 821/3295-0
Fax+49 (0) 821/3295-220

Email (anonymous mails will not be answered)
poststelle(at)hdbg.bayern.de
pressestelle(at)hdbg.bayern.de

Map

The Museum of Bavarian History is being built on Regensburg’s Donaumarkt.