Seitenübersicht
Unsere Webseiten verwenden Cookies und das Webanalyse-Werkzeug Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Galerie

Bildergalerie zur Grundsteinlegung

Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer wird von Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs am 22. Mai vor Beginn des Festaktes zur Grundsteinlegung für das Museum der Bayerischen Geschichte im Historischen Museum begrüßt.
Ministerpräsident Horst Seehofer, Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs
Herzog Franz von Bayern im Gespräch mit Fürstin Gloria von Thurn und Taxis vor Beginn des Festaktes zur Grundsteinlegung für das Museum der Bayerischen Geschichte in der Minoritenkirche in Regensburg.
Herzog Franz von Bayern im Gespräch mit Fürstin Gloria von Thurn und Taxis
Die Regensburger Kindertanzgruppe leitet die Zeremonie der Grundsteinlegung für das Museum der Bayerischen Geschichte am 22. Mai 2015 ein.
Regensburger Kindertanzgruppe
Die Baustelle des Museums der Bayerischen Geschichte am Tag der Grundsteinlegung am 22. Mai 2015 vor der Kulisse der Regensburger Altstadt mit dem Regensburger Dom.
Baustelle
Fahnen wehen im Wind
Fahnen
Hämmer für Zeremonie
Hämmer für Zeremonie
Nach dem Festakt in der Minoritenkirche zieht die Festgemeinde auf das Baufeld für die Zeremonie der Grundsteinlegung für das Museum der Bayerischen Geschichte.
Baufeld Zeremonie
Hans Weber, Leiter des Staatlichen Bauamtes Regensburg, führt durch die Zeremonie der Grundsteinlegung.
Hans Weber, Leiter Staatliches Bauamt Regensburg
Inge Aures, Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags, übergibt der Zeitkapsel für den Museumsgrundstein eine Bayerische Verfassungsmedaille.
Inge Aures, Vizepräsidenten des Bayerischen Landtags
Ministerpräsident Horst Seehofer übergibt der Zeitkapsel für den Museumsgrundstein einen USB-Stick mit seiner Regierungserklärung vom 10. Dezember 2008: „Wir wollen unsere bayerische Geschichte für die Menschen greifbar, erlebbar, unmittelbarer machen. (…) ich denke auch daran, mittelfristig ein Museum zur bayerischen Geschichte in Bayern zu verwirklichen.“
Ministerpräsident Horst Seehofer
Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle übergibt der Zeitkapsel für den Museumgrundstein eine Kopie der ersten Seite der handschriftlichen bayerischen Chronik von Aventin aus dem Jahr 1519.
Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle
Staatsminister Joachim Herrmann fügt der Zeitkapsel für den Museumsgrundstein die Bauurkunde bei. Sie wurde zuvor unterzeichnet von Ministerpräsident Horst Seehofer, Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle, Staatsminister Joachim Herrmann, Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs und Dr. Peter Wolf, stellvertretender Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte in Vertretung für Direktor Dr. Richard Loibl.
Staatsminister Joachim Herrmann
Regensburgs Oberbürgermeister Joachim Wolbergs gibt der Zeitkapsel für den Museumsgrundstein eine eigens angefertigte Kunstmedaille hinzu, die Regensburg als erste Hauptstadt Bayerns ausweist.
Oberbürgermeister Joachim Wolbergs
Architekt Stefan Traxler gibt in die Zeitkapsel für den Museumsgrundstein einen USB-Stick mit den Plänen für den Museumsneubau hinein.
Architekt Stefan Traxler
Dr. Peter Wolf, stellvertretender Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte, fügt der Zeitkapsel für den Museumsgrundstein einen USB-Stick mit dem inhaltlichen Konzept für das neue Museum bei.
Dr. Peter Wolf, stellv. Direktor HdBG
Als tagesaktuelles Dokument integriert Hans Weber, Leiter des Staatlichen Bauamtes, die Ausgabe der Mittelbayerischen Zeitung vom 22. Mai 2015 in die Zeitkapsel für den Museumsgrundstein.
Hans Weber, Leiter des Staatlichen Bauamtes
Ministerpräsident Horst Seehofer verschließt die Zeitkapsel, die anschließend im Grundstein für das Museum der Bayerischen Geschichte vermauert wird.
Ministerpräsident Horst Seehofer
Hammerschlag auf den fertig gestellten Grundstein für das Museum der Bayerischen Geschichte durch die Teilnehmer der Zeremonie.
Hammerschlag
Segnung des Grundsteins für das Museum der Bayerischen Geschichte durch den Regensburger Bischof Dr. Rudolf Voderholzer
Bischof Dr. Rudolf Voderholzer
Regionalbischof Prof. Dr. Stefan Ark Nitsche, Regionalbischof des Kirchenkreises Nürnberg, und Bischof Dr. Rudolf Voderholzer, Bistum Regensburg bei der Grundsteinlegung des Museums.
Kirchlicher Segen
Der Grundstein für das Museum der Bayerischen Geschichte wird eingemauert.
Grundstein wird eingemauert
Begleitausstellung im Salzstadel
Begleitausstellung
Begleitausstellung im Regensburger Salzstadel
Begleitende Ausstellung
Begleitausstellung im Regensburger Salzstadel
Ausstellung Salzstadel