Seitenübersicht
Unsere Webseiten verwenden Cookies und das Webanalyse-Werkzeug Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.
  • Jetzt in Nürnberg

    Bayernausstellung: 25. März bis 10. Oktober im Museum Industriekultur

  • Einblick in die Bayernausstellung "Tempo, Tempo - Bayern in den 1920ern"

    Tempo, Tempo

    Blick in die Bayernausstellung, wie sie im Haus der Bayerischen Geschichte zu sehen war.

    Ausstellung digital

Tempo, Tempo

Bayern in den 1920ern

Bayernausstellung in Nürnberg

Von 25. März bis 10. Oktober 2021 im Museum Industriekultur

Ein schnelles Auto, ein fotografierender Mann und die legendäre Josephine Baker – drei Symbole für das Tempo der Zeit. Den Rennwagen hat Hans von Poschinger aus der berühmten Glashütten-Dynastie 1925 gezeichnet. Die Werbung für die sensationell kleine Leica-Kamera stammt von Ludwig Hohlwein und Josephine Baker tanzt über allem, trotz Auftrittsverbot in München und gegen alle Anfeindungen.

Erleben Sie unsere Bayernausstellung "Tempo, Tempo - Bayern in den 1920ern" mit einer digitalen Kurzführung und der Filmproduktion „Wartesaal – Das Schauspiel zur Ausstellung“ von und mit Christoph Süß.

Übrigens ist unsere Bayernausstellung nach Nürnberg ins Museum Industriekultur weitergezogen und dort bis 10. Oktober 2021 zu sehen.

Alle Informationen dazu hier.